ihre afd in mannheim

AfD: Wieder Demokratie wagen.

Herzlich wilkommen auf der Internetpräsenz von Robert Schmidt,
AfD, Kreisverband Mannheim.

Eine wirklich gute Nachricht

Der Kreisverband der AfD Mannheim
begrüßt Sie auf dem Maimarkt!
hier weiterlesen:
Stand der AfD auf dem Mannheimer Maimarkt ...



Liebe Mannheimer,

Mannheim ist meine Heimat und soll es auch bleiben. Ich bin hier geboren und
wieder hierher zurückgekehrt. Meine Frau und ich genießen die Spaziergänge
im Waldpark, Mannheims grüner Lunge. Wir schätzen die heimische Gastronomie,
die Menschen mit ihrer offenen Art sind mir ans Herz gewachsen.

Die besondere Lage an den Flüssen macht Mannheim einzigartig. Mannheim war
eine sehr offene Stadt. In Mannheim kamen stets viele verschiedene Menschen zusammen, lebten tolerant miteinander und brachten diese Stadt weiter nach
vorne. Dieses Flair, das so viele bewegt hat hier heimisch zu werden, schwindet. Derzeit erleben wir, dass unser Mannheim sich negativ entwickelt. Stadtteile verwahrlosen, die Infrastruktur bröckelt, Kriminalität und Drogenhandel
grassieren. Man kann sich nicht mehr nachts bedenkenlos auf die Straße trauen.

Diesen Entwicklungen stellt sich die AfD entgegen, denn Die Erfahrung lehrt:
Neues stellt erst einen Wert dar, wenn es uns eine wirkliche Verbesserung bringt, inzwischen bremst das Neue uns aus und zieht uns nach unten.

Ich kämpfe dafür, dass unsere Kinder auch in zwanzig Jahren noch das Mannheim vorfinden, das ich in meiner Jugend kennenlernen durfte und nicht diese Stadt verlassen müssen, um frei zu leben, verschont von Kriminalität, Gewalt und Anarchie. Offen geforderte Toleranz bedeutet auch, dass genau diese Probleme nicht
nur angesprochen, sondern Ernst genommen und diskutiert werden müssen.

Ich setze mich daher für einen offenen Umgang mit allen Problemen ein und werde auch weiterhin Missstände und Negativentwicklungen zum Wohle unserer Stadt ansprechen.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Schmidt, Alternative für Deutschland, Kreisverband Mannheim.


robert schmidt beim bundestagswahlkampf afd


nach oben